Oldtimer mieten > Häufige Fragen

Häufige Fragen

Wichtige Fragen und Antworten  

 

Warum kann man die Fahrzeuge nur mit Chauffeur buchen?

Es gibt mehrere Gründe, warum manche Fahrzeuge nicht für “Selbstfahrer” geeignet sind:

  • Einer davon ist, der Fahrzeugwert (Raritäten, aufwendige Restaurationen, Liebhaberstücke usw.).
  • Ein weiterer Punkt sind die altersbedingten Eigenheiten mancher Fahrzeuge. Diese muss man teilweise in mühevollster Kleinarbeit kennen und lieben lernen, um das jeweilige Fahrzeug sicher im Straßenverkehr führen zu können.
    Diverse Tricks und Kniffe dazu, kann man sich nicht in einer halben Stunde aneignen.
  • Nicht zu unterschätzen, ist die zum Teil schwierige Neuteilbeschaffung in einem Schadensfall.(Erhöhtes Risiko durch wechselnde Fahrer)

 

Was sind die Vorteile eines Chauffeurs Anmietung als Hochzeitsauto?

  • Der Chauffeur bietet Ihnen den Luxus, nicht selbst fahren zu müssen, sondern sich chauffieren zu lassen.
  • Bei einer Hochzeit, muss keiner Hochzeitsgäste den (meist nicht ganz so beliebten) Job des „Brautfahrers“ übernehmen.
  • Alle können ungezwungen das Event mit der Oldtimer-Fahrt genießen, feiern und entspannen.

 

Wie kommen die Mietpreise zustande?

Wir sind Oldtimerliebhaber, daher bemühen wir uns, die Preise so günstig wie möglich und damit kundenfreundlich zu halten. Jedoch hat die Sicherheit unserer Kunden Vorrang und das gewährleisten nur die Abwicklung über ein eingetragenes und lizenziertes Unternehmen. Nur dadurch sind die Kunden und Fahrgäste versichert.

Die Mietpreise berechnen sich aus den damit verbundenen Pflicht – und Nebenkosten, Wartung, Benzin und Personalkosten sowie diverse Versicherungsbeiträge, usw.

Eine Fahrt muss somit preislich für uns wirtschaftlich bleiben.

Bitte beachten Sie zu Ihrem eigenen Schutz und Interesse:
Unsere Fahrer haben eine gültige Mietwagenkonzession und dürfen die Chauffeurtätigkeit ausführen.

 

Wie lange im Voraus sollte die Buchung für eine Hochzeit erfolgen?

Prinzipiell gilt, je früher desto besser.

Da die beliebten Hochzeitsmonate schnell ausgebucht sind und dann eventuell ihr Wunschtermin oder Fahrzeug nicht mehr frei ist, empfiehlt es sich in etwa 8-12 Monate vorher das gewünschte Gefährt zu sichern.

 

Wie viele Kilometer sind bei den Fahrten inklusive?

In unseren Basispaketen sind 100km inklusive. Natürlich fahren wir auch weiter.

Gerne erstellen wir Ihnen ein spezielles Pauschalangebot.

 

Habe ich mit meinem Brautkleid genügend Platz?

Bisher hat wirklich jedes Brautkleid in unseren Fahrzeugen Platz gefunden.

Gerne dürfen sie aber zum Probesitzen vorbei kommen.

 

Dürfen kleine Kinder mitfahren?

Bei unseren Fahrzeugen handelt es sich um Oldtimer, die keine Sicherheitsgurte oder Beckengurte haben. Daher ist die Befestigung eines Kindersitzes oder Babyschale nicht möglich.

Laut Gesetz ist eine Beförderung von Kindern ohne Kindersitz/Babyschale nicht zulässig.

  • Kinder bis zum 3. Lebensjahr, Mitnahme ohne Gurte nicht möglich.
  • Kinder zwischen 3 und 12 Jahren, Mitnahme ohne Gurte nur hinten.
  • Kinder ab 12 Jahren unter 150 cm, Mitnahme ohne Gurte nur hinten.
  • Kinder ab 12 über 150 cm, Mitnahme ohne Gurte auch vorne möglich.